Teaser

Teaser

facebook

Der Festsaal ist bereits vernagelt, das letzte Wochenende im Zentralcafé steht an.

Rührselig heißen wir die letzten Bands auf der Bühne unseres Wohnzimmers willkommen:

GAMET
INSPECTOR PO
JOHN STEAM JR
STORM THE CLOUDS
THE ROBOCOP KRAUS
YUCCA

Ozi, Banana, Pumuckl und ein paar andere Plattendreher machen davor, dazwischen und danach das, was sie können… Platten drehen.

facebook

Their Dogs Were Astronauts

Instrumental Progressive Metal

The music of the two brothers Denis and Leonard Roth, who both studied music, focuses on riff heavy instrumental music seasoned with catchy melodies.The project is musically influenced by many different styles and genres ranging from jazz to fusion to some really well known bands in the scene such as „Animals As Leaders“, „TesseracT“ and „Periphery“.
TDWA bring their full studio sound to the stage offering the audience a whole new concert experience

Black Locust

Atmospheric Black/Death Metal

Doors: 20h

facebook

10 Jahre Kulturschock e.V. – Die Gala
10 Künstler*innen aus 10 Jahren Vereinsgeschichte

Eintritt: 10 Euro VVK, 12 Euro AK
VVK: Siehe oben, bzw. auf www.kulturschockverein.de , Platinmitglieder reservieren bitte per Mail an info@kulturschockverein.de

Kaum zu glauben, aber wahr: Unser schnuckeliger Verein wird zehn Jahre alt und wir feiern das! Wir holen zehn Künstler*innen auf die Bühne des Festsaals, die uns in den vergangenen zehn Jahren begleitet haben. Jeder Act spielt maximal zehn Minuten Auszüge aus seinem Repertoire. Ein straffes best-of aus zehn Jahren Vereinsgeschichte.

Es wird eine fulminante Mischung aus Slam und Kleinkunst verschiedener Sparten. Save the date! Und da wir uns einen Samstag gegönnt haben, wird im Anschluss sicher noch weiter gefeiert 😉


Foto: Valentin Olpp

Archives

  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011