ZENTRALCAFE » 2013 » Februar

ZENTRALCAFE

Kaya e.V.

20:15 – 21:30 Bluesbound
21:45 – 23:00 blue heat feat. Diana Laden
23:15 – 00:30 Monstas of Block

Bluesbound
Im Herbst 2004 fasste der Berliner Gitarrist Klaus-Jürgen Pohl den Entschluss, eine Bluesrock-Combo aufzubauen. Das Ziel: die vielen Einflüsse und die Erfahrungen aus Sessions mit Blues-Urgesteinen, wie Champion Jack Dupree, Alexis Korner und vielen Anderen, sowie seinen sich daraus geformten Gitarrenstil in die heutige Zeit zu transportieren. Tom Aumeier an den Tasten, Didi Bernek, der Tieftöner und Andi Gmeinwieser am Schlagzeug machen nun das Quartett voll. Das Repertoire von BLUESBOUND umfasst Rock- und Blues-Traditionals, denen die Band den eigenen Stempel in der Art der späten 60er-Jahre aufdrückt, sowie Eigenkompositionen.
http://www.myspace.com/bluesboundcom

blue heat feat. Diana Laden
Diana Laden (voc.), Jürgen Schottenhamml (git., voc.), Stephan Greisinger (sax.), Ralf Heilmann (hammond org., voc.), Güven Sevincli (dr.) Blues, Soul und Jazz, groovend und schweißtreibend, von Vollblutmusikern engagiert und virtuos dargeboten. Blues ist das Fundament, auf dem blue heat mit Elementen aus Jazz, Soul und Rock ihren eigenen Stil gefunden haben, druckvoll und durchsichtig zugleich. Und das schreiben die Jungs über ihre Sängerin Diana Laden: „Eine glückliche Fügung des Schicksals in Form einer CULT Session trieb sie in unsere Arme. Ihre warme und kraftvolle Stimme ist einzigartig, und passt perfekt zu blue heat.“
http://bluesandmore.net/Bands.htm

MONSTAS OF BLOCK
Da haben sich drei Typen gefunden… MONSTAS OF BLOCK – der Zusatz „Where Blues Hits Heavy“ sagt schon einiges über den Stil dieses Powertrios aus! Nein – wir reden hier nicht über Metal, aber dieser musikalische Bastard aus Blues, Hardrock und zum Teil fast schon poppigen Gesangslinien ist heavy, laut und doch gefühlvoll und melodisch. Kaum zu glauben, dass diese musikalische Wucht von einer Dreier-Besetzung stammt. Finlay und Kugler legen einen gewaltigen Rhythmusteppich für Leipolds Gitarre und Stimme! „Where Blues Hits Heavy – that´s it!“
http://monstasofblock.de