Teaser
Teaser

Monatsarchive: Juli 2013

Für Grufties, Ex-Gothler, Eighties-Posse, Dreischrittevordreizurück-wandler, Nietenkaiser, Electrobuben, Spitzenmädels (!), Indie-affine, Aufgeschlossene und Zugeknöpfte. Wir wühlen wieder in des Darkwave-Indie-Elektronik-Schepper-Schrammel-Punk- Monsters Eingeweiden. Mit euch. Vier Öre Eintritt.

bei facebook

danse kalinda boom 13-8-2

„Leben im Rausch“ beginnt mit einer einfachen Frage: Warum wird allgemein angenommen, Rausch käme hauptsächlich aus Drogen, obwohl Menschen und zahllose andere Lebewesen ohne Substanzeinnahme ständig in Rausch eintreten?
Daniel Kulla referiert über Rauschcharakter der Ware, über die Dialektik der Ausnüchterung, die Projektionsfläche “Dealer”, den “Totalen Krieg” gegen den “falschen” Rausch, ein Modell von Rausch als “Reaktion auf Nicht-Selbstverständliches”, den Zusammenhang von Dauerkrise und Dauerrausch, von Besinnung und Befreiung, von Seins- und Bewußtseinserweiterung im Learyschen und dem Gattungsbewußtsein im Marxschen Sinne.

Danach steigt er mit dem Istari Lasterfahrer erneut auf die Bühne.

Der Eintritt ist frei.
Der ganze Spaß wird von der Linksjugend Solid Bayern präsentiert.

MUTE (CAN)
Kanadischer Punk
Seit der Gründung der Band hatten die vier Kanadier viel Gelegenheit, ihren Sound zu schnellem, melodischem und technischem Punkrock reifen zu lassen.
Der Sound erinnert an Craig’s Brother, Satanic Surfers und Lagwagon, die Texte handeln vom persönlichen Erfahrungen und manchmal von beleuchten sie soziale Konflikte. Das ist keine Überraschung, hört sich aber toll an.

SAVE THE EMBER
symphatischster D.I.Y.-Hardcore aus Nürnberg.
http://savetheembers.com

FACE THE FAX
Noch mehr Kanadier, noch mehr Punkrock!
https://www.facebook.com/facethefaxofficial

Facebook Event