Teaser
Teaser

Monatsarchive: November 2014

Dark Country Blues & Psycho Folk aus der Schweiz, Voodoo Rhythm Rec.

Guest: The Devil´s Dandy Dogs

Die Dead Brothers sind das Kind des welschen Weltbürgers Alain Croubalian, der sich als ruhenden Pol in einem ständig drehenden Karussell versteht. So kamen und gingen bei den Dead Brothers über die Jahre hinweg schon mehr als 15 Musiker.

2014 bestehen die toten Brüder aus dem Sänger, Gitarristen und Texter Alain Croubalian, Matthias Lincke (Violine, Mandoline), Dide Marfurt (Strings, Harmonium, Perkussion), Leon Schätti (Tuba) und Resli Burri (Strings, Perkussion).

Himmeltraurig schöne Musik macht diese Schweizer Begräbniskapelle und steht mit einem nigelnagelneuen Album auf der Bühne: „Black Moose“ (Voodoo Rhythm Records) erscheint im September 2014.

Die Brothers, das ist Country, Blues, Rock`n`Roll, Chanson und Schweizer Psycho Folklore, wie sie selbst definieren. Skurril, theatralisch und dramatisch sind ihre Live-Auftritte. Und vor allem wird gute Musik gespielt.

Abendkasse: 13,- Euro
VVK: http://www.reklamedienst.de/etbshop/artikelauswahl.php?kat=THE+DEAD+BROTHERS

Mehr Infos wie immer unter www.eat-the-beat-records.de

Nach dem großen Erfolg der ersten zwei BEAT SENSATIONs, wo sich die Crème der Nürnberger Garagen-Combos wie THE PICKLES, TRISTAN & THE ROSEWOOD, DIEE SOC’S, SONIC FLOWERS, THE HONEY MACHINE u.a. auf der Bühne tummelte, hier nun endlich die Neuauflage 2014. Die Ehre geben sich diesmal brandneue Bands mit altbekannten Gesichtern:

THE CISCO PIKES

An einem heißen Sommertag in einem schattigen Biergarten begegnen sich THE CISCO PIKES nicht zum ersten Mal. Sie stellen fest, dass sie sich seit Jahrzehnten kennen, und dass die Band, in der sie nun spielen, nach einem 1970-Hollywood-Film benannt ist, der die dunkle Seite des Musikgeschäftes beleuchtet. Dieser Fingerzeig wird aber ignoriert, denn THE CISCO PIKES können nur gewinnen mit ihrem unverwechselbaren-alterlos-zeitgenössischen-althergebrachten-contemporary-Rock-Glam-Beat-Geil-Punk-Sound!

CHRIS DE BIEL & DIE LERCHEN

Beatmusik auf Deutsch – geht denn das? CHRIS DE BIEL & DIE LERCHEN sind nicht gekommen, um diesen Beweis anzutreten. Erfunden haben sie zwar weder den Beat, noch den Soul, noch den Surf … aber es klingt halt so. Da stellt der Mod den Roller in die Ecke, dem Rocker fliegt die Brillantine aus der Tolle und dem Hippie geht glatt der Joint aus … Beatmusik auf Deutsch? Mit CHRIS DE BIEL & DIE LERCHEN geht das allemal!

Noch mit dabei:
Ganz SPEZIELLE GÄSTE t.b.a.

An den Plattentellern:
FRAU ACHT & DR. BRUNSWICK
Beliebt und bekannt aus der „Hafenschänke“

image001

Die WXRS sind zurück!

Nach der erfolgreichen WXRS United Tour 2011 haben wir uns entschlossen, wieder ein ähnlich episches Ereignis zu organisieren: den WXRS Winter Event.

Nicht nur einen, sondern gleich zwei Tage Hardcore, Metal und Punkrock gibt es hier um die Ohren. Das sollte sich doch sehen lassen können.

FREITAG, 14.11.

Defy The Laws Of Tradition
Cardiac (Augsburg)
Infected Authoritah (Lichtenfels)
Præna
________________________________________

SAMSTAG, 15.11.

Save the Embers
Money Left To Burn
BACKJUMPER (ITA)
Primetime Heroes
Sergeant Rosco

Worüber wir uns besonders freuen, ist die einmalige Reunion der WXRS-Gründungsmitglieder PRAENA. Wie gesagt, einmalig. Lasst euch das nicht entgehen.

Weiterhin sind natürlich nicht nur lokale Bands am Start, wir haben auch überregionale Künstler eingeladen, die eine ordentliche Kelle drauflegen: CARDIAC aus Augsburg und INFECTED AUTORITAH aus Lichtenfels bringen das Metalherz zum Schnellerschlagen. Wir freuen uns auch schon sehr auf BACKJUMPER aus Italien, die in Nürnberg ja keine ganz Unbekannten mehr sind.

PREISE:
Freitag (nur AK): 8 Euro
Samstag (nur AK): 8 Euro
WE-Ticket (AK): 15 Euro
WE-Ticket (VVK): 13 Euro

Im Vorverkauf können die Tickets online erworben werden (http://stpeterhardcore.bigcartel.com/) oder ihr quatscht die WXRS-Bands an, wenn ihr sie seht. Die haben vielleicht welche in der Tasche.

Sollten noch weitere VVK-Stellen dazukommen, sagen wir euch Bescheid.

Vielen Dank auch an unsere Sponsoren und Partner BTM-Guitars, Rocknowl clothing und DR Customs.

Leider muss das Konzert am heutigen Montag wegen Krankheit verschoben werden.

Verabschiedet euch davon, byebye noch nicht zu kennen! byebye macht Akustikpop mit deutschen Texten und Ohrwurmgarantie. Mit nur zwei Gitarren und ihren beiden Stimmen bescheren euch die Jungs aus Leipzig groovige Songs voller sommerlicher Leichtigkeit. Hingehen, tanzen, wegschweben.

byebye „verabschieden sich nicht, sondern sie sind gekommen, um eurer Gehör zu erobern.“
(Radio Sputnik)

Die beiden Sänger und Songwriter begeistern ihre Fans mit Texten, die jede Menge Spielraum für
Interpretationen lassen, lockeren Gitarrenklängen und warmen Stimmen, die dem Zuhörer einen Ohrwurm nach dem anderen bescheren. Mit Witz, Charme und viel Gefühl erzählen samtweiche Stimmen Geschichten, in denen sich jeder wiederfindet.

„Der Akustik-Pop von byebye entschleunigt. Sie streicheln mit ihren Gitarrenklängen die Seele,
wie warme Sonnenstrahlen nach einem langen Winter.“ (Radio Sputnik)

Es gibt auch einen Online-VVK:
Tickets gibt es unter: https://www.panoti.com/byebye.html

facebook

10470176_1704104639815150_7127704285384615361_o

Heute im Zentralcafe
Terminvorschau