Teaser
Teaser

Monatsarchive: Juni 2017

The Decline! is a five piece punk-rock band born in 2009 around Rennes, Brittany, Western France.

Some say they sound punk-rock, some say they sound sound rock’nroll and some even say they sound punk-folk. Maybe…

But let’s get it simple : they just play anthems that will make you sing along, shed a tear, start a revolution, or kiss your lover.
And sometimes the will make you wanna do it all at the same time.

They have played so far hundreds of gigs all over Europe (France, Germany, Belgium, Spain, England, Ireland…) with bands such as Jello Biafra, Anti Flag, Sucidal Tendencies, Toy Dolls , Street Dogs, Roger Miret And the Disaster, The Dwarves .

They will hit the road again on the occasion of the release of their 3rd LP :”Heroes on empty Streets”

Mit von der Partie:
THE ART aus Nürnberg, präsentieren euch ihre brandneuen Songs von ihrer ersten Platte „THE ANTIDOTE“.
Ganz nach dem Motto, es gibt zuviele Grenzen in den Köpfen, dann darf es diese nicht in der Musik geben, haben sich vier Jungs auf die REise gemacht und sind selbst sehr gespannt wohin diese führt…

Einlass: 19:15 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 5€

facebook-event

Freunde, es gibt Grund zu feiern! Genauer gesagt: Zwei Gründe:
1.: Alle Saisonsieger*innen sind gekürt, alle Slams erfolgreich in die Sommerpause gebracht und wir blicken zurück auf eine weitere wunderbare Saison des Kulturschock Verein. Was für ein unfassbar großartiges Publikum ihr doch wieder wart!
2.: Einige Poet*innen haben gerade gemeinsam die Königlich bayerische Slam-Anthologie veröffentlicht!

Um beides zur Genüge zu feiern haben wir da mal was vorbereitet: Zwei Teams (bestehend aus je zwei grandiosen Künstler*innen, die wir noch bekanntgeben werden!) treten gegeneinander in drei flippigen Kategorien gegeneinander an:
Runde I: SOUNDTRACKSLAM (Die Texte der Künstler*innen werden von unserem DJ Felix Kaden mit Soundtracks unterlegt)
Runde II: SIDEKICK-SPIEL (wir sagen nur so viel: Die Künstler*innen stehen unter Zeitdruck und müssen Aufgaben lösen, ihr dürft euch dabei entspannt zurücklehnen und sie auslachen…)
Runde III: COVERSLAM (jede*r covert einen Text aus der Anthologie, die Regel der selbstgeschriebenen Texte ist also ausgesetzt und man darf in neue Rollen schlüpfen und sie individuell interpretieren)

Um Voreingenommenheit vorzubeugen hat jedes Team seine*n eigene*n Moderator*in: Pascal Simon (Regensburg, Herausgeber der Königlich Bayrischen Slamanthologie) und Lara Ermer (Vorstandsmitglied des Kulturschock e.V.) führen gemeinsam durch den Abend.

Es gibt Bücher, es gibt eine flippige Bühnenshow, nach einer kurzen Umbaupause wird unser DJ Felix Kaden noch ein wenig auflegen und es darf fleißig getanzt werden – Fehlt also nur noch ihr! Wir freuen uns auf euch!

Terminvorschau